Home Aktuell Galerie Ausstellungen Projekte Presse Katalog Vita Kontakt

Pressemeldungen und Zitate

[22.06.2019]Denkmal auf Zeit auf dem Braschplatz
Ruppiner Tagesblatt/Märkische allgemeine Zeitung    22./23. Juni 2019
 
Denkmal auf Zeit auf dem Braschplatz
Skulpturen dürfen vorerst bleiben
von Malina Aniol
 
Neuruppin. Eisschleckende Passanten flanieren über den weiten Platz. Immer wieder werden
[13.06.2019]Durchs Fenster ins Fontasialand

Ruppiner Tagesblatt/Märkische allgemeine Zeitung    13. Juni 2019
Durchs Fenster ins Fontasialand
Begegnungsort im Entstehen: Auf dem Braschplatz gestalten Künstlerinnen gemeinsam mit Neuruppinern ein begehbares Kunstobjekt
Von Malina Aniol
Neuruppin. Große
[08.04.2014]Wie das Ich am Leben bleibt
...Und Nele Probst veranschaulicht in einem Durchgangsobjekt, dass man sich bisweilen bücken, drehen, wenden und sogar verbiegen muss, um am Leben zu bleiben....
[28.02.2014]Lachende Marilyn und Träume aus Holz
..Wer genau hinsieht, erkennt auch in Nele Probsts Skulpturen Gesichter. " Hängestadt" besteht ais vielen verschiedenen Holzstücken, aufgehängt an Ketten. Ein geschwungenes gusseisernes Rad aus einem längst aufgegebenen Manufakturbetrieb mit hineinmontiertem Klingelknopf,
[09.01.2013]Raffinierte Bilder über das Leben
Mannheimer Morgen
Raffinierte Bilder über das Leben
Das Porträt:Die Mannheimer Künstlerin Nele Probst sucht das Simple in ihren vielschichtigen Malereien und Kollagen
Kunterbunt, verdeckt komisch und noch verborgener raffiniert, so könnte man die Kunst von Nele Probst


« < Seite:  1 2 > »
© 2008-2019 Nele Probst Nutzungsbedingungen Datenschutzhinweise Inhaltsverzeichnis